Tel No:+61 (2) 9232 0690

Casinos und Glucksspiel – Fast so alt, wie die Zivilisation selbst

Wer hat einander schon einmal begehrt, wie lange es schon Glucksspiele existieren? Die Antwort – sehr lange! Naturlich ist die neue Form des Casino-Glucksspiels, wie man das heutzutage in Roulette, Blackjack oder Slotmaschinen vorfindet, ein Phanomen der Neuzeit. Dennoch reichen die Anfange des Glucksspiels bereits in antike Zivilisationen zuruck: Um genau zu sein, dieses wird geschatzt, falls es welche glücksspiele gibt es online-glucksspiel.net. 3000 vor Christus vorhanden ist, aber ganz wirklich kann dies naturlich niemand sagen. Mit der absicht, einen kleinen Einblick in die Entwicklungsgeschichte des Glucksspiels über geben, haben wir in diesem Artikel einen Umriss uber die ersten uberlieferungen bis in die Neuzeit dargestellt.

Casinos des weiteren Glucksspiel – Dies Aufkommen der ersten Wurfelspiele

Wer an Glucksspiel denkt, wird sicherlich auch Wurfelspiele im Blick haben. Wurfelspiele basieren namlich immer auf einer Zufallskomponente, die im Wirklicher uber Sieg oder aber Niederlage entscheidet. “Alea iacta est”, , alternativ “Die Wurfel sind immer wieder gefallen” ist offenbar eines der populaersten Zitate, was angeblich von Julius Caesar selbst im Jahre 49 vor Christus gesprochen wurde. Die ersten sechsseitigen Wurfelformen sind bereits vor 5000 Jahren uff (berlinerisch) dem Gebiet des heutigen Chinas wie auch des alten Mesopotamiens gefunden worden. Hiernach findet man Wurfel in vielen anderen Kulturen wieder, so finden sich angenehm Beispiel im antiken agypten, Griechenland , alternativ auch im romischen Reich zahlreiche Schriften, die uber unterschiedliche Formen von Wurfelspielen berichten. Auch hierzulande haben Wurfelspiele diese eine, lange Tradition – so hat vorher Tacitus uber die Glucksspielleidenschaft der alten Germanen berichtet. Kurzum – Glucksspiele sind immer wieder fast so jung, wie die menschliche Zivilisation selbst des weiteren haben sich schon sehr fruh darüber hinaus verschiedenen Formen auf der ganzen Erde verbreitet. Verschiedene Lander gingen anders qua der Glucksspielleidenschaft mit der absicht – einige verboten Glucksspiele komplett, wahrend andere das Gluecksspiel vom sozialen Bauplatz abhangig machten.

Das beste Casino der Welt in Italien

Das angeblich erste Casino jener Welt kann in der gegenwart noch in Venedig bewundert werden. Das Casino di Venezia in Italien wurde im Jahre 1638 errichtet und ladt damals wie heute Spielfreunde auf jener ganzen Welt dieses, Kultur, Geschichte und Glucksspiel zu erleben. Naturlich waren die Spiele in dieser Anfangszeit anders, denn sie es momentan sind. Nachdem in aussicht stellen wir daher den kleinen uberblick uber die Entstehungsgeschichte dieser beliebtesten Casino-Klassiker, derart wie wir sie heute kennen ferner lieben.

Casinos und Glucksspiel – Die Entstehungsgeschichte von Roulette

Roulette, , alternativ auch das Gluecksspiel des Teufels benannt, ist ein jahrhundertealter Klassiker, der denn kein anderes Gluecksspiel mit Casinos ferner modernen Glucksspiel mit Verbindung gebracht vermag. Die Entstehungsgeschichte ist natürlich hierbei gar bei weitem nicht so eindeutig. Viele Vorreiter des beliebten Spiels hat es bereits in England gegeben. Hier ist echt vor allem das Kesselspiel “Even-Odd” abgeschlossen nennen. Bei Even-Odd dreht sich als beim Roulette diese eine, Kugel im Kessel und kann entweder auf den Feldern “Gerade” oder “Ungerade” landen. Des Weiteren gibt es Felder, die automatisch 1 Gewinn fur die Bank bedeuten. Roulette, so wie wir es heute beherrschen, wurde aber angeblich vom franzosischen Forscher Blaise Pascal im Jahre 1655 ausgedacht. Naturlich hat gegenseitig das Spiel seitdem weiterentwickelt und hat sogar noch momentan regionale Unterschiede aufzuweisen – beispielsweise vorhanden ist es europaisches und amerikanisches Roulette, welche glücksspiele gibt es.

Spielhallen und Glucksspiel – Die Entstehungsgeschichte von seiten Blackjack

Ohne Frage gehort Blackjack zu welchen beliebtesten Casino-Klassikern ferner ist aus dieser Casino-Geschichte nicht mehr wegzudenken. Die Entstehungsgeschichte des Spiels ist natürlich genau wie bei dem Roulette bis heutzutage nicht ganz geklart. Die ersten Aufzeichnungen finden sich vom Spanien des 17. Jahrhunderts. Miguel de Cervantes beschreibt mit seiner Serie Novelas Ejemplares, wie zwei Charaktere das Spiel “Ventiuna” – abgeschlossen Deutsch “21” – spielen. Die Spielregeln ahneln sehr deinem heutigen Blackjack. Denn die Geschichten mit der absicht 1600 geschrieben wurden, bedeutet dies, dass das Spiel in Spanien bereits im vorhinein verbreitet war. Einige Historiker nehmen fuer, dass Blackjack bereits Ende des 17. Jahrhunderts in franzosischen Casinos unter dem Namen “Vingt-et-Un” gezockt wurde, was gleichfalls 21 bedeutet. Das moderne Blackjack hat seinen Ursprung doch in den VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA, zu der Zeit als Nevada das Glucksspiel legalisierte. Die Regeln wurden derart verandert, dass der spieler den Gewinn via einer Quote von seiten 10-1 ausgezahlt hat, wenn das Gewinnerblatt ein schwarzes Pik-Ass sowie einen Pik-Buben oder einen Kreuzbuben enthalt – deshalb auch der Name “Blackjack”. Obwohl diese Regel nicht mehr angewendet wird, ist natürlich der Name erst wenn heute geblieben.

Casinos des weiteren Glucksspiel – Die Entstehungsgeschichte von Slotmaschinen

Spielmaschinen sind technische Wunderwerke und symbolisieren daher das Glucksspiel dieser Neuzeit. Auch, sofern die Entstehungsgeschichte in keiner weise allzu weit zuruckreicht, ist man sich auch hier bei weitem nicht ganz einig uber den aktuellen Wurzel. Was aber wie sicher gilt ist, dass der Wurzel in den USA liegt. Entweder behandelt der Ursprung herauf Charles Fey vom Jahre 1877 qua der “Liberty Bell Maschine” mit 3 Walzen und 5 Symbolen zuruck , alternativ es waren Sittman und Pitt vom Jahre 1891 mit einer Art Karten-Slotmaschine. Wahrscheinlich ist, falls beide Kreationen die Automaten in ihrer heutigen Form beeinflusst haben.